Was wirkt sich aus der Qualität des Faserlaserschnitts aus?

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-11-28      Herkunft:Powered

erkundigen

facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
sharethis sharing button
Was wirkt sich aus der Qualität des Faserlaserschnitts aus?

Viele Kunden haben festgestellt, dass der Effekt des Faserlaserschnitts nicht so gut ist wie zuvor nach der Verwendung von Faserlaser -Schneidmaschinen seit mehreren Jahren. Zum Beispiel haben die Genauigkeit und Geschwindigkeit der Glasfaserlaserschneidung und Geschwindigkeit verringert. Was ist der Grund für den Rückgang des Verarbeitungseffekts der Faserlaserschneidemaschine?


Tatsächlich gibt es viele Faktoren, die die Schnittqualität von beeinflussen Faserlaserschneidmaschinen. Einflussfaktoren können Schnitthöhen, Schnittdüsentyp, Fokusposition, Schnittleistung, Schnittfrequenz, Schnittzyklus, Schnittluftdruck, Schnittgeschwindigkeit, Sicherheitsgläser, Gasreinheit, Qualität des Prozessmaterials, Fokussierungsspiegel und Kollimierungsspiegel umfassen.


Wenn wir daher auf eine schlechte Schnittqualität der Faserlaserschneidemaschine stoßen, können wir aus den folgenden Aspekten berücksichtigen.


1. Laserkraft

Je höher die Laserleistung, desto besser die Schnittqualität und desto höher ist die Anpassung zwischen dem Laserschneidemodus und dem Material.

2. Fokussposition

Die fokale Position beeinflusst die Schneidgenauigkeit, insbesondere den Brennungsdurchmesser. Gleichzeitig ist der Brennungsdurchmesser proportional zur Brennweite der Fokussierobjektiv. Je kleiner die Brennweite der fokussierenden Linse ist, desto kleiner ist der Brennungsdurchmesser. Je kleiner der Brenndurchmesser ist, desto kleiner der Schlitz und desto besser die Schneidqualität.

3. Verarbeitungsmaterialien

Die Oberflächenrauheit des Materials bestimmt auch die Qualität des Schnitts. Je reibungsloser das Material ist, desto besser ist die Schnittqualität.

4. Hilfsgas

Je höher der Hilfsgasdruck ist, desto höher ist die Gasreinheit, desto weniger Verunreinigungen am Material und desto glatter der Schnitt. Sauerstoffschnitt ist am schnellsten. Stickstoffschnitt ist das beste und wirtschaftlichste. Im Allgemeinen haben unterschiedliche Gase unterschiedliche Schnitteffekte.

5. Dicke von Arbeit Stück

Je größer die Dicke des Werkstücks, desto niedriger die Genauigkeit und desto größer der Kerf. Daher eignen sich Faserlaser -Schneidmaschinen am besten zum Schneiden dünner Platten. Die Verarbeitungsqualität und Effizienz von Faserlaserschneidemaschinen wurden beim Schneiden von Metallblättern ebenfalls erheblich verbessert.

6. Schnittgeschwindigkeit

Schnittgeschwindigkeit hat einen großen Einfluss auf die Schnittqualität. Eine angemessene Schnittgeschwindigkeit macht die Schneidfläche glatt und der untere Teil erzeugt keine Schlacke. Wenn die Schneidgeschwindigkeit zu schnell ist, wird das Material nicht durchgeschnitten, Funken fliegen und die Schlacke wird leicht erzeugt und selbst das Objektiv wird verbrannt. Wenn die Schneidgeschwindigkeit zu langsam ist, ist es leicht, das Material übertrieben, den Kerf erweitert, die Wärmezone erhöht und sogar das Werkstück überträgt.

7. Düse

Die Blende der Düse, der Abstand zwischen dem Düsenlichtauslass und der materiellen Oberfläche beeinflusst den Faserlaser -Schneiden. Kinetische Energie wird verschwendet, wenn das Werkstück zu weit von der Düse entfernt ist. Aber zu nah zu kommen kann zu Spritzer führen. Daher muss die Höhe der Düse und des Werkstücks während des Betriebs immer gleich bleiben. Der am besten geeignete Abstand beträgt 0,8 mm.


Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

KONTAKTIEREN SIE UNS
Als unser Glaube machen kleine Details große Unterschiede!
Für mehr Details der Zusammenarbeit wenden Sie sich bitte an uns.
Wuhan EETO Laserausrüstung Co., Ltd © 2021 - Alle Rechte vorbehalten

Folge uns